5. Bach - Blüten Therapie

10.02.2011 11:14

Unterstützende Therapie in der Hypnopsychotherapie

Seit 1985 beschäftige ich mich intensiv mit der Bachblütentherapie. Schon unsere Kinder wurden durch ihre ganze Kindheit durch Bachblüten zur Optimierung ihrer seelischen Entwicklung begleitet, oftmals spürten auch die Eltern, wie heilsam und entlastend es ist, selbst Bachblüten einzunehmen!

Ich bin froh, mich von Anfang an von der in Deutschland führenden Bachblüten-Expertin Mechthild Scheffer habe führen lassen, denn das - teilweise sich widersprechende- große Angebot an "Experten" im Bereich Bachblütentherapie kann einen Menschen - gerade zu Beginn - ganz schön verunsichern.

Ich setze heute gerne, das Einverständnis bzw. den Wunsch des Klienten vorausgesetzt, die Bachblütentherapie als begleitende Maßnahme in der Hypnopsychotherpie ein. Dabei ist die Mitgabe eines Bachblütenfläschchens in der oben genannten Investition bereits erhalten.

Zurück